Software Daten, Lizenzkontrolle

Die Software Inventarisierung erfasst alle Windows-konform installierten Programme und Windows Store Apps, d.h. alle Produkte, die auch in der Systemsteuerung unter „Software“ gelistet werden.

Es werden folgende Informationen ermittelt:

  • Hersteller, Bezeichnung, Version und Sprache
  • Produkt-ID und Installationsdatum
  • Lizenz-Key bei Microsoft Produkten

Der Screenshot  Grafische Benutzeroberfläche zeigt beispielhaft die erhobenen Daten.

Bei der Lizenzkontrolle vergleicht Easy-Inventory die Anzahl der tatsächlichen Installationen einer Software mit der manuell eingepflegten Anzahl der erworbenen Lizenzen. Unter­lizenzierungen werden ausgewiesen.

 

Mit Hilfe der Lizenzkontrolle können Sie sich auf die lizenzpflichtige Software konzentrieren. Überwachen Sie, auf welchen Rechnern welches Produkt installiert ist. Wenn Sie unterlizenziert sind, können Sie fundiert entscheiden, ob Sie zukaufen müssen oder umverteilen können.